Pflegeberufe Ausbildung Suchen & Finden

Berufsfachschule des BG Klinikum Hamburg

Ausbildungsberuf

Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Informationen zur Ausbildung

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte unserer Internetseite
https://www.bg-klinikum-hamburg.de/pflege/pflege-kompetenzentwicklung/berufsfachschule/

Ausbildungsbeginn

01.08.2019

Anzahl der Plätze

20

Mindestanforderung Schulabschluss

Erster Allgemeinbildender Schulabschluss und eine 2 jährige Ausbildung

Erforderliche Bewerbungsunterlagen

- Anschreiben
- Tabellarischen Lebenslauf
- Kopie des Schulabschlusszeugnisses (oder des letzten Zeugnisses)
- Kopie des Ausbildungszeugnisses (Gesellenbrief und Berufsschulzeugnis, wenn vorhanden)
- Kopie von Arbeits-/Praktikumszeugnis (wenn vorhanden)
- ggf. Nachweis des Deutsch-Sprachlevels B2

Informationen zum Beruf "Gesundheits- und Krankenpfleger/-in"

Was ist meine Tätigkeit in diesem Beruf?

Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen versorgen kranke sowie pflegebedürftige Menschen. Sie helfen bei der Grundpflege (z.B. Duschen) und verabreichen Medikamente. Sie setzen ärztliche Verordnungen selbständig um, assistieren dem Arzt oder der Ärztin und sind für die Dokumentation der Patientendaten zuständig. Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen bereiten Patienten auf diagnostische, therapeutische und operative Maßnahmen vor.

Wo kann ich beruflich eingesetzt werden?

Das Tätigkeitsfeld der Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen liegt in Krankenhäusern und Rehabilitationskliniken sowie in Pflegeheimen, Facharztpraxen, Hospizen, Gesundheitszentren, Behindertenwohnheimen, ambulante Pflege- und Kurzzeitpflegeeinrichtungen sowie bei Krankenkassen und Medizinischen Diensten.

Welchen Umfang hat die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert drei Jahre und umfasst insgesamt 2.100 theoretische und praktische Schulstunden sowie 2.500 Praxisstunden im Ausbildungsbetrieb.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?
  • Allgemeine gesundheitliche Eignung und
  • einen mittleren Schulabschluss oder
  • einen Abschluss einer sonstigen zehnjährigen allgemeinen Schulbildung oder
  • einen ersten allgemeinbildenden Schulabschluss und eine abgeschlossene mindestens zweijährige Ausbildung
Welche Kosten kommen durch die Ausbildung auf mich zu?

Die Ausbildung kostet nichts. Es wird ein Ausbildungsgehalt bezahlt, das mit den Ausbildungsjahren erhöht wird und im ersten Jahr ca. 900 Euro beträgt.
 

WEITERE INFORMATIONEN:
- www.hamburg.de/gesundheits-und-krankenpflege

 

BG Klinikum Hamburg

Bergedorfer Straße 10
21033 Hamburg

Ansprechpartner:
Schmidt
Telefon: 040/7306 2392

http://www.bgk-hamburg.de

Das BG Klinikum Hamburg (BGKH) ist eine von neun berufsgenossenschaftlichen Unfallkliniken (BG-Kliniken) unter dem Dach des Klinikverbundes der gesetzlichen Unfallversicherung. Die BG-Kliniken zählen zu den größten und modernsten Traumazentren in Deutschland. Gemeinsam mit zwei Kliniken für Berufskrankheiten und zwei Unfallbehandlungsstellen versorgen sie bundesweit mehr als 500.000 Patienten pro Jahr mit innovativer Spitzenmedizin auf höchstem Niveau.

Wenn du dich für die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger/-in interessierst, dann schau doch auch mal gerne auch mal bei folgenden Berufen um:


Generalisierte Pflegeausbildung

Dualer Studiengang Pflege