Pflegeberufe Ausbildung Suchen & Finden

Aktuelles

Mit dem Pflegeberufegesetz und dem Beginn der generalistischen Pflegeausbildung haben sich auch die Bezeichnungen für die Abschlüsse geändert. Die Bezeichnung für den generalistischen Abschluss nach drei Ausbildungsjahren lautet „Pflegefachfrau/Pflegefachmann“. Falls kein generalistischer Abschluss angestrebt und nach dem 2. Ausbildungsjahr die Vertiefung in der Pflege alter Menschen gewählt wird, lautet die Berufsbezeichnung „Altenpflegerin/Altenpfleger“ (Pflegefachfrau/-mann mit Vertiefung Altenpflege). Wenn für das 3. Ausbildungsjahr hingegen die Vertiefung für die Versorgung von Kindern und Jugendlichen angestrebt wird, lautet die Bezeichnung „Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin/Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger“ (Pflegefachfrau/-mann mit Vertiefung Kinderkrankenpflege).“ Diese Bezeichnungen finden sich auch in den Auswahlmenüs dieses Portals wieder.

Das ist Pflege! Hamburg startet umfangreiche Kampagne für den Pflegeberuf

Dass der Pflegeberuf besser ist als sein Ruf, dass er interessant, vielseitig und attraktiv sein kann, er vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten bietet sowie einen wichtigen Beitrag in einer immer älter werdenden Gesellschaft leistet – das zeigen ab heute Hamburger Pflegefachkräfte und Auszubildende zusammen mit der Gesundheitsbehörde, der Schulbehörde sowie Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser in einer groß angelegten Kampagne. In den Hamburger Kinos, in Sozialen Medien, auf Plakaten und Veranstaltungen werben sie alle zusammen für den Pflegeberuf als einen Beruf der Zukunft und begleiten auf diese Weise die Einführung der neuen generalistischen Pflegeausbildung, die 2020 beginnt.

Zum Start der Kampagne unterstrichen Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks und Bildungssenator Ties Rabe heute im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE), dass die Pflege von Menschen aller Altersstufen ein zukunftssicherer Beruf bleibt. Ein Ziel der Kampagne ist es, die Ausbildungszahlen um weitere zehn Prozent zu steigern und das Image der Pflege nachhaltig zu verbessern.

Download Kampagne

Erlebe einen authentischen Einblick in unterschiedliche Pflegeberufe

Finde hier Deinen neuen Ausbildungsplatz

Pflegeberufe in Hamburg

Bist du kontaktfreudig, hilfsbereit und teamfähig? Und magst du Hamburg und die Menschen, die hier leben? Dann wäre eine Ausbildung in einem Beruf in der Pflege vielleicht das Richtige für dich. Informiere dich über die verschiedenen Berufsbilder unter "Pflegeberufe".

Hier findest du Ausbildungsstellen für Pflegeberufe in Hamburg.

jetzt gleich zur Suche

Den Pflegeberuf kennen lernen

Praktikum im Pflegebereich

Du gehst noch zur Schule aber überlegst schon in welchen Bereich du später mal arbeiten möchtest? Toll, dass du dir jetzt schon Gedanken über deine Zukunft machst. Hast du dabei schon mal an Berufe in der Pflege gedacht?

Hier findest du Gesundheitsbetriebe, die Praktika zu den verschiedenen Berufen in der Pflege anbieten.

Praktika ansehen

Jetzt anmelden und direkt bewerben

Deine Bewerbung einstellen

Wir möchten dir helfen einen Ausbildungsplatz ganz nach deinen Wünschen zu finden. Dafür bieten wir dir die Möglichkeit dich für dieses Portal kostenfrei anzumelden.

Über die Darstellung in einem persönlichen Profil und die Angabe von Ausbildungsplatzwünschen erhältst du die Möglichkeit dich für Pflegeberufe in Hamburg direkt zu bewerben.

mehr erfahren

Die neusten Ausbildungsstellen

Diese Ausbildungsstellen sind gerade eingestellt worden. Wirf schnell einen Blick drauf!

Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann - Generalistische Pflegeausbildung
Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus
22359 Hamburg

Ausbildungsbeginn am 01.02.2021

AUSBILDUNG PFLEGEFACHFRAU / PFLEGEFACHMANN
FRANK WAGNER HOLDING Hanseatische Management GmbH
22179 Hamburg

Ausbildungsbeginn am 01.02.2021


alle Ausbildungsplätze anzeigen